PETase-Enzym verbessert - Forscher entwickeln Plastik-Killer

By Bild
2018.04.17. 10:49
27
(Vote: 0)

PET braucht Hunderte Jahre, bis es sich zersetzt hat. Ein plastikfressendes Enzym konnte so verändert werden, dass es dafür nur Tage braucht.Foto: Biosphoto/Getty Images



Bild - PETase-Enzym verbessert - Forscher entwickeln Plastik-Killer
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die Grossverteiler sagen dem Plastik in Verpackungen den Kampf an. Seit die Raschelsäckli 5 Rappen kosten, ist ihr Verbrauch massiv zurückgegangen. Nun gehts auch dem Brotsäckli aus Plastik an den Kragen.
Wo Backwaren vor der Mülltonne bewahrt werden 
Tierrecht: Alle Migros-Kühe sollen Namen tragen 
Weltimatt-Verkehr soll sich zum Knoten «Kreuz» verlagern 

Jungsozialisten und Homosexuellen-Organisationen wollen das Konzert des umstrittenen jamaicanischen Künstlers Bounty Killer in Zürich verhindern. Stadt und Veranstalter sehen jedoch keinen Anlass für eine Absage.
Netzsperre? Die Freiheit des Internets ist relativ – das spüren auch die Konsumenten 
«Sie werden vermutlich dauernd manipuliert» 
Bischof Hanke weiht umstrittenen Diakon zum Priester 

Insbesondere die Sparte Robotik & Antriebe trug dazu bei, während die vor kurzem in Aktionärskreisen wieder in Frage gestellte Division Stromnetze als einzige ein Umsatzminus verzeichnete. In den kommenden Quartalen soll es mit dem Umsatz weiter nach oben gehen. Verbessert wurde auch die Profitabilität, trotz höherer Rohstoffpreise.
New Jersey Devils mit dem Rücken zur Wand – kehrt Mirco Müller für Spiel 5 ins Lineup zurück? 
Ständige Verwechslungen - Swasiland ändert Namen – wegen Switzerland 
Nach seiner Rückkehr liegen Dullikens Hoffnungen auf Nils Wernli 

Forscher haben ein Enzym entdeckt, das PET zersetzt und für Bakterien verdaubar macht. Die Entdeckung könnte dabei helfen, das Problem mit dem Plastikmüll auf der Erde zu lösen.
Auto brennt auf A3: «Er wäre verbrannt, hätte ich ihn nicht rausgeholt» 
«Massive Attack» auf DNA 
Grausiger Fund - Frau treibt tot in der Leine 

Video: Enzyme gegen Plastikmüll

stern
:Thu, 11:54:56
:3
Forscher haben ein Enzym entdeckt, das PET zersetzt und für Bakterien verdaubar macht. Die Entdeckung könnte dabei helfen, das Problem mit dem Plastikmüll auf der Erde zu lösen.
Enzyme gegen Plastikmüll: Diese Entdeckung könnte die Welt retten 
London will Strohhalme und Wattestäbchen verbieten 
Crowdfunding: Luzernerin kämpft gegen Plastikmüll in Marokko an 

Insbesondere die Sparte Robotik & Antriebe trug dazu bei, während die vor kurzem in Aktionärskreisen wieder in Frage gestellte Division Stromnetze als einzige ein Umsatzminus verzeichnete. In den kommenden Quartalen soll es mit dem Umsatz weiter nach oben gehen. Verbessert wurde auch die Profitabilität, trotz höherer Rohstoffpreise.
New Jersey Devils mit dem Rücken zur Wand – kehrt Mirco Müller für Spiel 5 ins Lineup zurück? 
Ständige Verwechslungen - Swasiland ändert Namen – wegen Switzerland 
Nach seiner Rückkehr liegen Dullikens Hoffnungen auf Nils Wernli 

Ein Molekül für besondere Fälle: Auf Basis von kleinsten Bausteinen aus organischen Stoffen haben Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ein neuartiges Verschlüsselungsverfahren entwickelt, das nahezu unknackbar sein soll. Damit könne das potenzielle Einfallstor herkömmlicher
​Heidenheim-Trainer - Schmidt kennt den Union-Schlüssel 
«Biomedizinisches Tattoo»: Dieser Leberfleck rettet Leben 
Leberfleck als Warnung: Schweizer Forscher entwickeln Test für häufigste Krebsarten 

Im Mordprozess gegen ein "Killer-Paar" hat das Landgericht Darmstadt die beiden Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass die 38-Jährige und ihr zehn Jahre jüngerer Ex-Freund vor gut einem Jahr eine Rentnerin in ihrer Wohnung im südhessischen Dieburg erstoc
Ex-Freundin und Kind erstochen: lebenslange Haftstrafe 
Fast 13 Kilogramm Kokain unter Radkästen: Paar in U-Haft 
Brandstiftung mit Todesfolge - Einbrecher (45) saß schon wegen versuchten Mordes 

Im Mordprozess gegen ein „Killer-Paar” hat das Landgericht Darmstadt die beiden Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt.Foto: Jürgen Mahnke
Ex-Freundin und Kind erstochen: lebenslange Haftstrafe 
Fast 13 Kilogramm Kokain unter Radkästen: Paar in U-Haft 
Brandstiftung mit Todesfolge - Einbrecher (45) saß schon wegen versuchten Mordes 

Ein Muster der Plastik Joy, die auf den Rapidplatz kommt, ist nun im Stadthaus Dietikon zu sehen. Gestern wurde die zwei Meter grosse und 150 Kilogramm schwere Skulptur angeliefert.
Migros tauscht Säckli für Backwaren aus: Auch fürs Brötli ist jetzt Schluss mit Plastik 
News des Tages: Wolf ist in den Niederlanden angekommen 
Un ours maltraité aura un nouveau foyer en Suisse 

Angeregt von Horrorfilmen und einer Fernsehserie über "Killer-Paare" sollen zwei Südhessen eine 81-Jährige Frau ermordet haben. Heute wird das Urteil vor dem Landgericht Darmstadt erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für den 28-Jährigen und seine zehn Jahre ältere Ex-Freundin. S
Der Auftritt des umstrittenen Musikers Bounty Killer in Zürich soll verhindert werden 
Mordprozess im Fall Johanna beginnt 
Ex-Freundin und Kind erstochen: Urteil erwartet 

Create Account



Log In Your Account